Produire la voiture électrique la plus verte du monde

RE: IMAGINE TODAY.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN KREISLAUFANSATZ VON BMW.

„Seit ihrer Gründung erfindet sich die BMW Group immer wieder neu, um stets sicherere, effizientere und verantwortungsvollere Autos zu entwickeln. Heute setzen wir unsere Innovationen mit dem Ziel fort, das grünste Auto überhaupt zu produzieren.

Seit mehreren Jahren verfolgt die BMW Group einen neuen zirkulären Ansatz in der Automobilproduktion, der auf vier Schwerpunkten beruht:

RE:THINK Das Automobil von Grund auf neu erfinden 
RE:USE Automaterialien und Batterien maximal wiederverwerten 
RE:DUCE CO2-Emissionen und die Umweltauswirkungen jeder Produktionsstufe reduzieren
RE:CYCLE Komponenten ein zweites Leben geben

Entdecken Sie jetzt, wozu sich die BMW Group auf diesen 4 Schwerpunkten verpflichtet.“

Mehr lesen
<b class="term">RE: IMAGINE TODAY.</b>ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN KREISLAUFANSATZ VON BMW.
     DER BMW i VISION CIRCULAR.

    DER BMW i VISION CIRCULAR.

    Entdecken Sie das vollelektrische Kompaktfahrzeug, das die konzeptionelle Vision der BMW Group nach den Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft verkörpert.

    RE:THINK UM DAS SAUBERSTE AUTO ÜBERHAUPT ZU ENTWERFEN.

    Entwicklung von saubereren Autos und deren verantwortungsvoller Produktion.

     

    Für uns muss sich die ökologische Verantwortung auf den gesamten Lebenszyklus unserer Autos erstrecken. Von der Entwicklung, bei der wir die Ressourcen des Planeten verantwortungsvoll nutzen, über die Effizienz Ihres BMW, wenn Sie ihn täglich nutzen, bis zum Recycling, bei dem wir unseren Fahrzeugen ein zweites Leben geben.

     

    Um das sauberste Auto überhaupt zu schaffen, ist es heute unsere Pflicht, das Auto in all seinen Verwendungszwecken und über die gesamte Entwicklungskette hinweg neu zu überdenken.

    Mehr lesen
    BMW iX i20 2021 SUV électrique BMW iX xDrive50 Aventurinrot en mouvement sur la route autonomie

    RE:USE AUTOMATERIALIEN UND BATTERIEN MAXIMAL WIEDERVERWERTEN.

    Matériaux durables : dès le début, penser à la fin

    Wir stellen die Wiederverwertung von Materialien in den Mittelpunkt unserer Aktionen und zwar in allen Phasen der Produktion und des Lebenszyklus unserer Autos. 

     

    Die BMW i Modelle stecken voller recycelter Materialien. Die Fußmatten des BMW iX beispielsweise sind aus alten Fischernetzen gefertigt, die recycelt wurden. Für die Türen und Sitze des BMW i3 wurden 27 Plastikflaschen wiederverwertet. Die elektrischen eDrive-Systeme enthalten 50 Prozent Sekundäraluminium. Mit all diesen Techniken gelingt es uns, die Verwendung neuer Materialien bei der Produktion unserer Autos zu reduzieren. 

    Die Batterien der Elektromodelle von BMW i bestehen zu 30 Prozent Sekundäraluminium  und zu 50 Prozent aus Sekundärnickel. Diese Batterien werden vor dem Recycling in unseren Werken als Energiespeichereinheiten wiederverwendet. 

    Mehr lesen

    RE:DUCE DIE CO₂-EMISSIONEN UND DIE IN UNSEREN AUTOS UND WERKEN VERWENDETEN ROHSTOFFE SENKEN.

    Seit fast 50 Jahren investiert die BMW Group in die Elektromobilität. Heute bietet sie eine breite Palette an effizienten und leistungsstarken Plug-in-Hybrid- und 100%igen Elektromodellen an. Die BMW Group begleitet auch die Entwicklung der Nutzungsgewohnheiten durch Innovationen wie:

     

    • BMW eDrive Zones, die die BMW Plug-in-Hybride bei der Einfahrt in Umweltzonen automatisch in den 100%igen Elektromodus schaltet,

    • BMW Points, die Fahrer von BMW Plug-in-Hybriden belohnt, wenn sie 100%ig elektrisch fahren, indem sie Guthaben für kostenlose Ladevorgänge erhalten.

     

    Die BMW Group bezieht ihr Aluminium aus den Wüsten in den Emiraten, wo der Rohstoff aus Sonnenenergie erzeugt wird

    Mehr lesen
    BMW iX
    Dans le désert des Émirats, BMW Group se fournit en aluminium produit à partir d'énergie solaire.

    Die BMW Group verpflichtet sich außerdem, ihre CO₂-Emissionen entlang der gesamten Produktionskette zu reduzieren.


    Indem sie Rohstoffe direkt bezieht, um alle Schritte der Rohstoffgewinnung zu kontrollieren. Indem sie natürliche oder auf verantwortungsvollere Weise hergestellte Materialien wählt, wie z. B. Aluminium, das in Fabriken geschmolzen wird, die zu 100 Prozent mit Solarenergie betrieben werden. Und indem sie alle ihre Produktionsstätten mit 100%ig erneuerbaren Energien versorgt. 

    Mehr lesen

    RE:CYCLE IHREM BMW EIN ZWEITES LEBEN GEBEN.

    Ein zirkulärer Ansatz bedeutet auch, an das Ende des Lebenszyklus unserer Modelle zu denken.

    Heute sind 95 Prozent Ihres BMW wiederverwertbar. Seine Bestandteile bieten einem anderen BMW ein neues Leben oder dienen für einen anderen Zweck.

     

    Nachdem wir elektrische Batterien als Energiespeichereinheiten in unseren Werken nutzen, achten wir besonders auf ihr Recycling und sorgen mit unserem Partner Duesenfeld für eine Wiederverwertung von bis zu 96 Prozent. 

     

    Das Kompetenzzentrum für Batteriezellen in München, soll die Entwicklung von Batterien für Elektrofahrzeuge beschleunigen.

    Mehr lesen
    Le centre de compétences en cellules de batteries à Munich qui a pour objectif d’accélérer le développement des batteries pour véhicules électriques.

    DIE GRUNDSÄTZE DES ZIRKULÄREN DESIGNS BEI BMW.

    BMW Sustainability

    RE:THINK : neu denken   |   RE:USE : wiederverwerten  |   RE:DUCE : reduzieren  |   RE:CYCLE : recyceln

     

    Mehr lesen