BORN TO BE WILDER.

Das neue BMW Concept Z4.

BORN TO BE WILDER.

Das neue BMW Concept Z4.

BORN TO BE WILDER.Das neue BMW Concept Z4.

Grenzenlose Freiheit trifft auf unbändige Fahrfreude: Das neue BMW Concept Z4 bricht mit der Norm und erschafft eine neue Dimension der Offenheit. Ein Roadster, der für die Straße geschaffen ist und dessen Design aus jeder Perspektive Kraft und Sportlichkeit ausstrahlt. Der keine Grenzen kennt und in dem jede Fahrt aufs Neue zum Aufbruch wird, zur uneingeschränkten Freude am Fahren.

BEKENNT FARBE.

Konventionen haben in diesem Roadster keinen Platz. Das neue BMW Concept Z4 verlässt den Status quo und erhebt Fahrfreude zum Lebensgefühl. Im Exterieur setzt die Lackierung Energetic Orange die muskulösen Kurven aufsehenerregend in Szene – und den Roadster ins Rampenlicht jeder Straße. Die flache, zurückgezogene Front und die tiefe Straßenlage demonstrieren auf den ersten Blick Vorwärstdrang und sportliche Ambition. Das Fahrzeug wird eins mit dem Asphalt, bereit, neue Wege zu entdecken. Stets mit dem einem Ziel: der Freude am Fahren.

„Das BMW Concept Z4: Das ist absolute Freiheit auf vier Rädern.“
Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design.

FREIHEIT FAHREN.

Das neue BMW Concept Z4 zeigt sich offen und ungezähmt. Ein Roadster von starkem Charakter, ausgestattet mit einem prägnanten Exterieur und selbstbewusster Attitüde. Jedes Detail demonstriert Athletik und Freiheitsdrang: Große Lufteinlässe an der Front und definierte Luftausströmer auf der Fronthaube gieren nach Geschwindigkeit und Fahrtwind. Ebenso die tief sitzenden Nieren, die mit ihrer wabenartigen Struktur und neuartigen Mesh-Einsätzen exklusive Sportlichkeit ausstrahlen. Das neue BMW Concept Z4 – Unabhängigkeit in ihrer zielstrebigsten Form.

EINSTEIGEN. AUSBRECHEN.

Im Interieur des neuen BMW Concept Z4 trifft Minimalismus auf Exzentrik. Nichts ist zu viel, nichts lenkt ab. Dafür ist alles auf den Fahrer und das pure Fahrerlebnis ausgerichtet. Diesen Anspruch unterstreichen auch die Sportsitze in abweichender Bicolor-Optik: Während der Fahrersitz aus schwarzem Glattleder aktive Sportlichkeit ausstrahlt, vermittelt das orangefarbene Nubukleder des Beifahrersitzes die Freude am Gefahrenwerden. Beide Leder harmonieren perfekt mit den Chromelementen im gesamten Innenraum. Zusammen mit dem fensterlosen Design entsteht ein dynamisches, offenes Raumgefühl, das den Blick für das Wesentliche öffnet: die Straße und neue Horizonte.

„Das BMW Concept Z4 zeigt in allen Ansichten und Details die neue Designsprache von BMW.“
Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design.

DRIVE BEYOND LIMITS.

DRIVE BEYOND LIMITS.